Wi-Fi-Speedtest: Vor dem Urlaub wissen, wie gut das Hotel-Netz ist

Tolles Essen, Sommer, Sonne, Strand: Für viele Urlauber sind diese Kriterien schon lange nicht mehr ausschlaggebend für einen gelungenen Aufenthalt. Inzwischen macht auch eine schnelle Internetverbindung das Reiseglück perfekt, wie eine im Februar veröffentliche Umfrage des Reiseanbieters Egencia zeigt. Ein Großteil der Geschäftsreisenden zieht demnach ein gut funktionierendes WLAN einem Gratisfrühstück vor. Auf Touristen dürfte sich dieses Ergebnis sicher übertragen lassen.

Häufig wissen Urlauber erst im Hotel, wie schnell oder eben wie lahm das Internet läuft. Viele Reiseplattformen wie etwa Booking.com oder Tripadvisor bieten zwar das Kriterium „WLAN“ bei der Buchung zur Auswahl an. Wie gut jedoch die Übertragungsrate tatsächlich ist, erfahren User beim Buchungsvorgang nicht – es sei denn, sie klicken sich durch sämtliche Hotelbewertungen und haben Glück, dass darin etwas zur WLAN-Geschwindigkeit steht.  

Vorab erkennen, wie gut das WLAN funktioniert 

Sehr hilfreich an dieser Website gestalten sich die umfangreichen Filter-Auswahlmöglichkeiten wie „Zufriedenheit mit dem WLAN-Service“, „kostenloses WLAN“ oder „Übertragungsgeschwindigkeit“. Auch eine Beschreibung zum Domizil selbst hält hotelwifitest parat. Die Bewertung von tripadvisor ist ebenfalls vorhanden. Kleiner Nachteil: Die Website gibt es nur auf Englisch.

Einige Hotels zeigen die Wi-Fi-Geschwindigkeit auf der Website an 

Seit März dieses Jahres existiert auch eine Schnittstelle für Hotels, die die Quartierbesitzer durchaus zu ihrem Vorteil nutzen können. Mit der Anwendung, auch API genannt, haben sie die Möglichkeit, das Resultat des hoteleigenen Speedtests auf ihrer Website oder – falls vorhanden – Hotel-App einzubinden. Potentielle Gäste können sich so ganz bequem und einfach im Internet über die WLAN-Geschwindigkeit der Unterkunft informieren.

Also: Nichts wie ran an den Wi-Fi-Check vor dem Aufenthalt. Hohe Roaming-Gebühren und ein verlustfreies Streaming könnt ihr so sicherstellen. Testet es aus! Was nutzt schließlich eine kostenlose Internetverbindung, wenn diese im Schneckentempo daherkommt und ihr beim Streaming andauernd nachladen müsst?  

Weitere Beiträge

Es weihnachtet bei assona – So war unsere Weihnachtsfeier

Es weihnachtet bei assona – So war unsere Weihnachtsfeier

Es weihnachtet bei assonaDer Dezember ist das Highlight für alle assona-Schokofans und bringt uns schon zum Monatsanfang in Weihnachtsstimmung. Dann verteilen unsere lieben Kolleginnen aus dem Perso- und Orga-Team in alter Tradition Adventskalender, um uns den Start...

Großbauer gesucht: Das assona-Sommerfest mal anders

Großbauer gesucht: Das assona-Sommerfest mal anders

Großbauer gesucht: Das assona-Sommerfest mal andersHeuballen rollen, Gummistiefel werfen und Schubkarren schieben: Beim diesjährigen Sommerfest haben wir uns alle ganz schön ins Zeug gelegt. Anders als in den vergangenen Jahren waren wir diesmal den ganzen Tag...

Im assona-Interview: Tobias aus der IT-Abteilung

Im assona-Interview: Tobias aus der IT-Abteilung

Im Interview: Tobias aus der ITTobias ist vor eineinhalb Jahren zu assona gekommen. Der 23-jährige Informatik-Student wohnt in Berlin-Charlottenburg in einer WG. Von dort hat er es nicht weit zu den Vorlesungen und Seminaren an der Technischen Universität. Etwas...

assona spendet der DRK Tagesgruppe Marzahn ein Hochbeet

assona spendet der DRK Tagesgruppe Marzahn ein Hochbeet

assona spendet der DRK Tagesgruppe Marzahn ein Hochbeet Bei strahlendem Sonnenschein haben wir unseren Spendenscheck an die Tagesgruppe des DRK in Marzahn übergeben. Leckere Erdbeeren, duftender Lavendel und scharfe Radieschen: Das und mehr wächst in dem...

Weitere Beiträge

Es weihnachtet bei assona – So war unsere Weihnachtsfeier

Es weihnachtet bei assona – So war unsere Weihnachtsfeier

Es weihnachtet bei assonaDer Dezember ist das Highlight für alle assona-Schokofans und bringt uns schon zum Monatsanfang in Weihnachtsstimmung. Dann verteilen unsere lieben Kolleginnen aus dem Perso- und Orga-Team in alter Tradition Adventskalender, um uns den Start...

Großbauer gesucht: Das assona-Sommerfest mal anders

Großbauer gesucht: Das assona-Sommerfest mal anders

Großbauer gesucht: Das assona-Sommerfest mal andersHeuballen rollen, Gummistiefel werfen und Schubkarren schieben: Beim diesjährigen Sommerfest haben wir uns alle ganz schön ins Zeug gelegt. Anders als in den vergangenen Jahren waren wir diesmal den ganzen Tag...

Im assona-Interview: Tobias aus der IT-Abteilung

Im assona-Interview: Tobias aus der IT-Abteilung

Im Interview: Tobias aus der ITTobias ist vor eineinhalb Jahren zu assona gekommen. Der 23-jährige Informatik-Student wohnt in Berlin-Charlottenburg in einer WG. Von dort hat er es nicht weit zu den Vorlesungen und Seminaren an der Technischen Universität. Etwas...

assona spendet der DRK Tagesgruppe Marzahn ein Hochbeet

assona spendet der DRK Tagesgruppe Marzahn ein Hochbeet

assona spendet der DRK Tagesgruppe Marzahn ein Hochbeet Bei strahlendem Sonnenschein haben wir unseren Spendenscheck an die Tagesgruppe des DRK in Marzahn übergeben. Leckere Erdbeeren, duftender Lavendel und scharfe Radieschen: Das und mehr wächst in dem...

7 Kommentare

  1. Es ergibt wirklich Sinn, vor einem Hotelaufenthalt die Internetgeschwindigkeit zu testen, wenn man dort auch arbeiten möchte. Der Service, dass manche Hotels den Speedtest ihrer Verbindung auf ihrer Webseite teilen macht die Auswahl natürlich viel einfacher. Wir suchen zum Beispiel gerade ein passendes Seminarhotel für August, in dem wir unser jährliches Seminar abhalten und die Mitarbeiter gleichzeitig auch ihre individuelle Arbeit verrichten sollen, dafür ist schnelles Internet einfach essenziell.

    Antworten
  2. Gut zu wissen, dass mittlerweile eine Anwendung existiert, die die Möglichkeit anbietet, das Ergebnis des hoteleigenen Speedtests auf der Webseite anzuzeigen. Mein Onkel sucht sich für seinen Urlaub immer Hotels mit der bestmöglichen Internetgeschwindigkeit aus. Er wird diese Gelegenheit ausnutzen und sich über die Anwendung nach der Geschwindigkeit des Internets in seinem Hotel im Voraus erkundigen.

    Antworten
  3. Ich kann absolut nachvollziehen, dass ein Großteil der Geschäftsreisenden demnach ein gut funktionierendes WLAN einem Gratisfrühstück vorzieht. Auch ich schaue vor der Buchung eines Hotels immer, ob es dort WLAN gibt. Nach dem Gratisfrühstück schaue ich mittlerweile gar nicht mehr.

    Antworten
  4. Dass man mit einigen Anwendungen die Möglichkeit hat, den Speedtest des Hotel-Internets zu messen, kommt mir sehr gelegen. Für mich ist es wichtig, auch im Hotel eine gute Internetleistung zu haben. Durch meinen Beruf muss ich manchmal vom Hotel aus mit meinem Laptop arbeiten können, weshalb ich eine gute Internetverbindung brauche. Danke für den hilfreichen Beitrag!

    Antworten
  5. Danke für den Tipp, wie man ein Hotel findet, das ein gutes Netzwerk hat. Ich möchte diesen Sommer verreisen. Ich werde anfangen, nach einem Hotel zu suchen, das ein gutes Netzwerk hat, wenn ich in den Urlaub fahre.

    Antworten
  6. Ich finde es auch sehr gut, wenn auf Webseiten die Internetgeschwindigkeit angegeben ist. Aber wenn ich privat verreise, dann möchte ich am liebsten gar kein Internet. Unsere Tochter würde sonst ständig am Telefon hängen. Unsere nächste Ferienwohnung in Obergurgel hat auch Wi-Fi, aber den Code rücke ich nicht raus.

    Antworten
  7. Danke für diesen Artikel zum Thema Wi-Fi Speedtest für Hotel-Netz. Ich plane einen Urlaub gerade. Dieser Beitrag ist sehr hilfreich.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du hast die Möglichkeit, auch ein Pseudonym als Namen zu verwenden und deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die von dir verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachte auch unsere Kommentarrichtlinien und unsere Datenschutzerklärung.